CSR

Bei Wheat haben wir uns der Nachhaltigkeit verplichtet und streben danach, sie in alle Aspekte unseres Geschäfts zu integrieren. Nachhaltigkeit kann viele Dinge seien, aber wir halten es für die Verwendung schädlicher Substanzen in unseren Produkten zu beseitigen, um die Umweltauswirkungen unserer Produktion zu reduzieren und ethische Arbeitsbedingungen zu leisten. Unser Engagement für Nachhaltigkeit muss die Verhaltensweisen, Praktiken und Standards widerspiegeln, die wir von uns, aber auch von unseren Lieferanten erwarten.

Wir arbeiten aktiv an weiteren Initiativen, um mehr Nachhaltigkeit und Produkthaftung in unserem Geschäft zu schaffen. Wir arbeiten daher eng mit unseren Lieferanten zusammen, um unnötige Umweltschäden durch nachhaltige Produktionsmethoden zu minimieren.

 

Öko-Tex Standard 100

Mit Fokus auf Qualität, Komfort und Sicherheit für Kinder stehen wir bei Wheat vor der Aufgabe, die Verwendung schädlicher Stoffe in unseren Kleidern einzuschränken. Wir haben daher die Initiative genommen, dass zwischen 90-95% unserer Jersey Waren in der Hauptkollektion, sowie alle technischen Oberbekleidung und Regenbekleidung zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100 wird.

Wir suchen ständig nach neuen Wegen, um unsere Produkte weiter zu verbessern und den Einsatz schädlicher Substanzen zu eliminieren. Unsere langfristige Vision ist, dass alle unsere Kleidung Oeko-Tex-zertifiziert sein müssen. Erstens haben wir unsere gesamte technische Outerwear und Regenbekleidung Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert - was wir geschafft haben! Diese Zertifizierung unterstreicht unser Engagement, umweltfreundliche und verantwortungsvolle Produktionsprozesse zu nutzen, um die Gesundheit unserer Verbraucher - die Kinder - zu schützen.

 

Was ist Öko-Tex Standard 100?

Öko-Tex Standard 100 ist die führende Prüf- und Zertifizierungssystem der Welt für Roh-, Halbfertig- und Fertigtextilprodukte auf allen Stufen der Produktion, sowie nicht-textile Materialien. Öko-Tex System garantiert, dass Textilien, die die geforderten Prüfkriterien erfüllt haben und ein Zertifikat ausgestellt sind, frei von Konzentrationen von Substanzen schädlich für die Gesundheit sind. Zertifizierte Produkte sind auf dem Label "Textiles Vertrauen - Schadstoffgeprüft" zu erkennen, das als Synonym für verantwortungsvolle Textilproduktion gilt.

Der Prozess umfasst das Testen von gesetzlich verbotenen und kontrollierten Substanzen und Chemikalien sowie anderen Substanzen, die wissenschaftlich als gesundheitsgefährdend eingestuft wurden. Testkriterien und Grenzwerte werden weiter definiert und jährlich überprüft. Ein Oeko-Tex Standard 100 Zertifikat ist somit 12 Monate gültig und kann dann erneuert werden.

Für weitere Informationen über Oeko-Tex Standard 100, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens hier https://bit.ly/1WvjaMU

 

Hauptkollektion

Wir bemühen uns, alle unsere Kleider auf der umfangreichen Liste der Öko-Tex Kriterien hinzuzufügen und damit 90-95% unserer Jersey Waren nach Öko-Tex Standard 100 zertifizieren. Das bedeutet, dass Sie als Wheat-Kunde zuversichtlich unsere "Confidence in Textiles"-Produkte einkaufen können, und sicher seien dass sie hautfreundlich und für Ihre Kinder nicht schädlich sind.

 

Bio-Baumwolle

Baumwolle ist die größte Rohstoffquelle in unserer Hauptsammlung, aber die Produktion dieser Stoffe hat negative Auswirkungen auf die Umwelt. Mit unserem Fokus auf Nachhaltigkeit wollen wir vor allem Bio-Baumwolle in unseren Produkten verwenden. Gegenwärtig werden mehr als 95% unserer Bio-Baumwollprodukte von Lieferanten produziert, die nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert sind. In jeder Saison bemühen wir uns, den Einsatz von Bio-Baumwolle in unserer Produktion zu erweitern und konzentrieren uns derzeit auf unsere Webwaren.

Weitere Informationen zu GOTS finden Sie unter http://www.global-standard.org/

 

Technische Oberbekleidung

Alle Elemente die in unserer technischen Oberbekleidung verwendet wird, die mit der Haut vor äußeren Materialien direkten Kontakt hat, Beschichtung und nicht-textile Accessoires wie Knöpfe, Reflexe und Reißverschlüsse werden von unseren Öko-Tex Standard 100 Lieferanten hergestellt. Dass bedeutet, dass keine gefährlichen Chemikalien mit der Haut in Berührung kommen, wenn sie getragen werden. Unsere technische Oberbekleidung ist außen mit einer zusätzlichen Beschichtung versehen, um die wasserabweisenden Eigenschaften der Kleidung zu erhalten. Ab 2019 wird unsere gesamte technische Oberbekleidung frei von Fluor (PFC) sein.

 

Regenbekleidung

Unsere Regenbekleidung besteht aus 100% Polyurethan (PU / PUR). Daher benötigt es keine zusätzliche Beschichtung, um es wasserdicht zu machen und enthält keine schädlichen Chemikalien.

 

Wollkollektion

Wir verwenden Merino-Woll in einer Reihe unserer Artikel in der Wollkollektion. Merino-Woll ist nicht nur isolierend, weich und angenehm zu tragen, es ist auch nachhaltig. Merino ist eine natürliche Faser, die nur eine Mischung aus frischer Luft, Sonnenschein, Wasser und Gras benötigt, um zu wachsen. Es ist eine vollständig erneuerbare Faserquelle und ist im Gegensatz zu den meisten Chemiefasern zu 100% biologisch abbaubar und erfordert keine Verwendung von Chemikalien. Alle unsere Merino-Woll sind vor Mulesing geschützt und kommen daher nur unter geeigneten Bedingungen vor.

 

Nachhaltige Produktionsmethoden

Wir denken, dass wir eine Rolle spielen, wenn es um den Schutz der Umwelt geht. Daher bestreben wir und, bei Wheat nachhaltige Produktionsmethoden anzuwenden. 90% unserer Jersey-Produkte werden in einer "grünen" Fabrik in Bangladesch hergestellt. Die Fabrik soll die Umweltauswirkungen ihrer Produktion minimieren und sicherzustellen, dass alle Produkte ethisch produziert werden. Viele ihrer großen Initiativen gehören die folgenden:

Im Werk ist auch ein „Happy Faces“ Projekt etabliert, dass unter vielen erstaunlichen Initiativen geben den Mitarbeitern eine sichere Arbeitsumgebung, faire Löhne, Gesundheitsversorgung, Kinderbetreuung und kostenlosen Transport geben. Zusätzlich zu all dies führen sie ebenso ein „Empowerment von Frauen“ -politik.

Die „grüne“ Fabrik in Bangladesch, wie viele unserer anderen großen Hersteller, ist BSCI-zertifiziert, was für uns in Wheat sehr wichtig ist. BSCI (Business Social Compliance Initiative) ist eine Initiative der Außenhandelsvereinigung, die Arbeitsbedingungen für die Lieferanten der teilnehmenden Mitgliedsunternehmen verbessert werden. Lieferanten mit der BSCI-Qualifikation werden überarbeitet und entsprechen den 11 Prinzipien und strengen Richtlinien.

Der BSCI-Plattform bietet Einblicke und Informationen für Tracking-Leistung, die gemeinsame Nutzung von Überwachungsmaßnahmen und Verbesserungsvorschläge für alle Anbieter im Netz. Dies schafft Sichtbarkeit für Unternehmen in Bezug auf ihre Lieferketten und Produktion - mit minimalem Aufwand und Kosten.

Wir engagieren uns sehr in unserer sozialen Verantwortung der Unternehmen zu stärken, und deshalb ist es für uns wichtig, die Transparenz in unserer Lieferkette zu erhalten.